Was ist denn eigentlich „DUPF“

Es ist der Name der Schülerfirma, die seit dem Schuljahr 2003/2004 existiert und zur Zeit mit neuer Mannschaft von den Klassen 9M und 10M betrieben wird. Die Bedeutung dieser Abkürzung sei hier verraten:

 

„DUPF“ steht für „Dienstleistungs- und Produktionsfirma“.

Wie bei jedem anderen Betrieb gibt es eine Geschäftsführung. Ihr gehören 3 Schüler, derzeit Tina Ciurean (10M), Kenny Ziegelbauer (9aM), Maximilian Lingel (9bM) und die beiden Lehrer Walter Fuchs und Klaus Herrmann an. Das Hauptziel der Schülerfirma besteht darin die Schüler praxisnah an das Berufsleben heranzuführen. Kalkulation, Buchführung, Durchführung der Projekte und Service – alles soll so wie im realen Geschäftsleben ablaufen. Mit dem erwirtschafteten Gewinn finanzieren wir:

  • Spenden für wohltätige Zwecke
  • Fortbildungskurse für die Schüler (z.B. Benimm dich – Kurs)
  • Zuschüsse für die Abschlussfahrt auf der Basis der geleisteten Stunden

KONTAKT: dupf-dienste@web.de